lebensqualität

Kinaesthetics in der Fruehgeborenen-Intensivstation

Die Entwicklungsfoerderung von zu frueh geborenen Kindern

Bibliografie

Koenen, Claudia (2013): Kinaesthetics in der Fruehgeborenen-Intensivstation. Die Entwicklungsfoerderung von zu frueh geborenen Kindern. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2013): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 1: Verlag Lebensqualität. S. 18-22.

Beschreibung

Claudia Koenen hat den Wandel von der standardisierten Verrichtung am Kind zur individuellen Entwicklungs- und Bewegungsförderung
miterlebt und aktiv mitgestaltet. Sie zeigt auf, wie die Kinder durch eine achtsame Interaktion und individuelle Positionsunterstützung in ihrer Entwicklung gefördert werden können und wie sich das zum Beispiel konkret auf die Atemsituation und damit Sauerstoffversorgung auswirkt.