lebensqualität

Demenz und Selbstverantwortung - ein Widerspruch?

Video

Fachtagung Kinaesthetics Österreich

Bibliografie

Grasberger, Christine; Weidmann, Erich (2014): Demenz und Selbstverantwortung - ein Widerspruch?. Fachtagung Kinaesthetics Österreich. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2014): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 3: Verlag Lebensqualität. S. 50-52.

Beschreibung

An der diesjährigen Fachtagung von Kinaesthetics Österreich haben sich über 120 Personen mit dem Thema "Orientiert sein und sich wirksam erfahren" auseinandergesetzt. Die Betreuung von demenziell veränderten Menschen wird zunehmend zur Herausforderung für die professionelle und häusliche Pflege sowie für das Sozial- und Gesundheitswesen. Nicht nur die betroffenen Menschen, sondern auch die HelferInnen sind oft überfordert und desorientiert, wenn es darum geht, die alltäglichen Herausforderungen gemeinsam und selbstbestimmt zu gestalten. An dieser Tagung wurde deutlich: Es braucht innovative Verhaltensweisen und neue Perspektiven in der professionellen Betreuung, damit die Selbstwirksamkeit und Menschenwürde der betroffenen Menschen erhalten bleibt. Eines der Referate wurde von Erich Weidmann unter dem Titel "Demenz und Selbstverantwortung - ein Widerspruch?" gehalten. Christine Grasberger hatte nach der Fachtagung die Gelegenheit, mit ihm über dieses Thema zu sprechen.

PDF - Demenz und Selbstverantwortung - ein Widerspruch?