lebensqualität

Pflege als Kunst

Wie die Gesellschaft von der Pflege profitiert

Bibliografie

Asmussen-Clausen, Maren; Gröning, Katharina (2015): Pflege als Kunst. Wie die Gesellschaft von der Pflege profitiert. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2015): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 2: Verlag Lebensqualität. S. 37-41.

Beschreibung

Katharina Gröning ist Professorin für pädagogische Beratung an der Universität Bielefeld. Sie betrachtet die Pflege aus einer sozialen und kulturellen Perspektive und engagiert sich für die Stärkung des Begriffs der Pflegekunst. Schon in den 90er-Jahren hat ihr Buch über Grenzsituationen in der Pflege alter Menschen für Aufsehen gesorgt. Sie ist eine engagierte Streiterin und hervorragende Rednerin. Maren Asmussen hat Frau Prof. Katharina Gröning interviewt.