lebensqualität

Eine Hymne an das Leben

medienbesprechung

Bibliografie

Bornschein, Uta (2015): Eine Hymne an das Leben. medienbesprechung. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2015): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 2: Verlag Lebensqualität. S. 55.

Beschreibung

Sie hat den Holocaust überlebt. Sie hat Schreckliches erlebt. Und mitten in diesem Schrecken kommt sie zum Schluss: „Das Unmögliche wird möglich, wenn es durch die Liebe geschieht.“ Uta Bornschein hat das Buch „Vier Stückchen Brot. Eine Hymne an das Leben“ von Magda Hollander-Lafon gelesen.