lebensqualität

Wenn aus Schwere Leichtigkeit entsteht

"Kinaesthetics Pflegende Angehörige" - eine besondere Art der Evaluation

Bibliografie

Asmussen-Clausen, Maren; Zumdick, Annette (2016): Wenn aus Schwere Leichtigkeit entsteht. "Kinaesthetics Pflegende Angehörige" - eine besondere Art der Evaluation. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2016): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 1: Verlag Lebensqualität. S. 34-37.

Beschreibung

Sie bemerkte, dass pflegende Angehörige oft kurz und knapp darstellen können, worum es bei Kinaesthetics geht. Annette Zumdick sammelt solche Aussagen in einem Poesie-Album. Maren Asmussen hat mit ihr über die Aussagen in diesem eindrücklichen Buch gesprochen.

PDF - Wenn aus Schwere Leichtigkeit entsteht