lebensqualität

Vom Für zum Mit

Mehr Bewegungskompetenz durch individuell erarbeitete Kinaesthetics-Lösungen

Bibliografie

Höppner, Gundula; Lilienkamp, Michael (2007): Vom Für zum Mit. Mehr Bewegungskompetenz durch individuell erarbeitete Kinaesthetics-Lösungen. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2007): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 4: Verlag Lebensqualität. S. 10-15.

Beschreibung

"Arbeite nicht an mir - arbeite mit mir", lautet ein Leitgedanke in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, die in Westfalen rund 2.500 Menschen mit geistigen und zum Teil sehr schweren Mehrfachbehinderungen betreut. Dieser Leitspruch wurde in die Realität umgesetzt.

PDF - Vom Für zum Mit