lebensqualität

Soziale Kontakte verhindern Resignation und Isolation

Re-Integration schwerstkranker PatientInnen in ihr gewohntes Umfeld

Bibliografie

Lenker, Monika (2008): Soziale Kontakte verhindern Resignation und Isolation. Re-Integration schwerstkranker PatientInnen in ihr gewohntes Umfeld. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2008): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 3: Verlag Lebensqualität. S. 11-13.

Beschreibung

Bewegungskompetenz führt zu einem anderen Faktor, der sich positiv auf die Genesung auswirkt: "soziale Kontakte". Monika Lenker dokumentiert dies anhand eines Fallbeispiels.