lebensqualität

Editorial LQ 01/2017

10 Jahre

von Kirov, Ute
Seit zehn Jahren begleitet mich die „lebensqualität“ schon, und nun schreibe ich ausgerechnet in der Jubiläumsausgabe mein erstes Editorial. Das ehrt mich sehr und ich gebe zu, ich bin auch ein wenig aufgeregt. Aber es passt auch gut, denn mit dieser Ausgabe beginnt ein neues Zeitalter dieser unserer Zeitschrift.
In den vergangenen zehn Jahren entwickelte sich die „lebensqualität“ zu einer inhaltlich sehr abwechslungsreichen und hochqualitativen Fachzeitschrift. Und wenn ich dies so schreibe, kommt bei mir die Frage auf, was denn die „lebensqualität“ bisher auszeichnete:
In der „lebensqualität“ ist Lebensqualität drin! Beschrieben in berührenden Geschichten, nicht von JournalistInnen, sondern von Menschen, die hochkompetent in ihrem Alltag ihre ganz individuelle Lebensqualität selbst gestalten bzw. andere Menschen in ihrer Selbstwirksamkeit begleiten und unterstützen. Des Weiteren sind es auch die kontroversen, manchmal provozierenden Gedanken in einem zirkulären Verständnis von Wirkungszusammenhängen. Es ist das geschriebene Wort, das deutlich macht, was gemeint sein könnte, wenn wir von Lebensqualität sprechen. Und nicht zuletzt ist es die nicht in Stein gemeißelte Art und Weise, wie die „lebensqualität“ gestaltet wird und sich in jeder Ausgabe neu entwickeln kann.
Mit der Jubiläumsausgabe erfindet sich die „lebensqualität“ neu. Sie heißt jetzt LQ. Genau so, wie sie von vielen LeserInnen und dem Redaktionsteam schon immer genannt wurde. LQ steht für kinaesthetics – zirkuläres denken – lebensqualität. Die LQ erscheint in einem neuen Layout. Sie legt aber inhaltlich weiterhin Wert auf das, was sie bisher auszeichnete. Zukünftig wird sie sich Schritt für Schritt erweitern, Raum schaffen für Begegnungen und Diskussionen und, wenn es Sinn macht, auch andere, neue Medien nutzen. In dieser Ausgabe haben wir erste Schritte der Veränderung gemacht. Weitere werden folgen. Wir werden sehen, wohin uns die Entwicklung bringt.
Ich freue mich auf diese Arbeit und wünsche Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, viel Freude mit der LQ.
Ute Kirov

Zeitschrift Lebensqualität 2017 Nummer 1 Titelseite